Hotelbewertung Drumcreehy House Hotelbewertung Drumcreehy House - 3 Sterne

Hotelbewertung von Hans-Peter, Reisezeitraum Juli 2003 Alle Hotelbewertungen zum Hotel zeigen
Reiseziel: Irland >  Irland >  Ballyvaughan Diese Bewertung wurde 1182 Mal angeschaut
 
  • Zusammenfassung

  • Alter zur Reisezeit: 41-45 Jahre
  • Reisezeitraum: Juli 2003
  • Weiterzuempfehlen: voll und ganz
  • Preis/Leistung

    1,0
  • Gesamtnote

    1,0

Details der Hotelkritik

Allg. Hotelbereich
1,0
Lage & Umgebung
1,0
Service
1,0
Sport, Unterh., Pool nicht bewertet
Gastronomie
1,0
Zimmer
1,0

Best Bed & Breakfast!

Beschreibung von Hans-Peter zur Hotelbewertung Drumcreehy House
Wow, ich war echt positiv überrascht! Wenn man B&B Häuser besucht, darf man normalerweise ja nicht allzu viel erwarten, hat aber dafür eine günstige Übernachtungsmöglichkeit.
Anders in diesem Fall. Das Drumcreehy House wa total gemütlich, schön eingerichtet und wirklich sauber. Das Publikum ist ziemlich international, man trifft ziemlich interessante Leute.

Beim Einrichten der Zimmer hat sich die Hotelleitung echt Mühe gegeben. Alles sehr hell, schöne Möbel, man fühlt sich sofort wohl. Auch die Betten waren absolut bequem, keine Spur durchgelegen oder sonst was. Es gab sogar Telefon, Föhn und Fernseher, was ja nun wirklich nicht Standard ist! Außerdem war es sehr ruhig im Zimmer, man konnte gut schlafen.

Die Hotelleitung spricht Deutsch, so dass Verständigungsschwierigkeiten gar nicht erst aufkommen. Man bekommt auch den ein oder anderen hilfreichen Rat, wenn es um Ziele in der Umgebung geht. Die Zimmer werden blitzeblank gereinigt und auch die Betten werden gemacht.

Das Frühstück war wirklich der Höhepunkt! Man kann es auf jeden Fall mit dem deutschen Vier Sterne Standard vergleichen! Man sollte sich viel Zeit nehmen, denn nur so kann man den Wahnsinn auch so richtig genießen. Wer bei der Auswahl nichts findet, dem ist nicht mehr zu helfen! Alles schmeckt absolut genial, konnte mich in keinem Fall beschweren. Allein das Rührei....

Das Hotel liegt übrigens nicht direkt im Ort, sondern ein bißchen außerhalb. Ballyvaughan ist wirklich einen Spaziergang wert. Schöne kleine Geschäfte und Restaurants. Auch das Meer ist nicht weit entfernt. Man ist im 5 Minuten am Strand und erlebt dort eine faszinierende Stimmung. Das nächste Pub ist erst im Ort, also ein gutes Stück entfernt, aber dafür ist es im Hotel auch angenehm ruhig. Am besten ein Auto mieten, um Irland kennenzulernen! Wenn man z.B. Richtung Doolin fährt, entdeckt man eine tolle Küstenlandschaft. Auch die Aran-Inseln bieten sich an.

Ich würde jedem Irland Besucher, der auch nur annähernd in die Nähe kommt, empfehlen, im Drumcreehy House zu übernachten. Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar! Vorallem im Rahmen einer selbstorganisierten Rundreise super.
Wenn Sie hier oder sonst wo auf unseren Seiten Spam, anstößige Inhalte oder sonstigen Missbrauch entdecken, klicken Sie bitte hier: Missbrauch melden
Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Sitemap |  B2B White-Label Reiseservice
Bitte beachten Sie: die Reisen wurden letztmals am 18.06.2019 - 19:37 Uhr aktualisiert. Alle Preise sind "ab"-Preise, d.h. je nach Verfügbarkeit kann sich der Preis kurzfristig ändern. Aktuelle Sucheinstellung: , früheste Abreise 18.06.19, späteste Rückreise 18.06.19
* Unsere Hotline ist zum normalen Festnetz-Tarif erreichbar und damit mit vielen Festnetz-Flat-Rates kostenlos.