Hotelbewertung Paloma Oceana Resort Hotelbewertung Paloma Oceana Resort - 5 Sterne

Hotelbewertung von Asterix, Reisezeitraum August 2007 Alle Hotelbewertungen zum Hotel zeigen
Reiseziel: Türkei >  Türkische Riviera >  Side Diese Bewertung wurde 2510 Mal angeschaut
 
  • Zusammenfassung

  • Alter zur Reisezeit: 19-25 Jahre
  • Reisezeitraum: August 2007
  • Weiterzuempfehlen: voll und ganz
  • Preis/Leistung

    1,0
  • Gesamtnote

    1,0

Details der Hotelkritik

Allg. Hotelbereich
1,0
Lage & Umgebung
1,0
Service
1,0
Sport, Unterh., Pool
1,0
Gastronomie
1,0
Zimmer
1,0

Besser geht's nicht.

Beschreibung von Asterix zur Hotelbewertung Paloma Oceana Resort
Das war so ziemlich eines der besten Hotels, in dem ich je war. Unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis auf jeden Fall. Das Hotel besteht aus einem Haupt- und mehreren Nebengebäuden in Form von Bungalows, die überall im Garten verteilt sind. Alles ist unheimlich sauber und gepflegt. Es waren ziemlich viele Familien mit Kindern da, aber trotzdem wurde man nicht durch Lärm oder sowas gestört.

Der Poolbereich war nicht schlecht. Es standen zwei Pools zur Verfügung, von denen einer sogar eine Wasserrutsche hatte. Für Kinder perfekt, da konnte man richtig neidisch werden. Genauso der Strand: Ganz flach abfallend und weich. Obwohl einige Leute dort waren, gab es noch genügend Platz für alle. Und wenn da nicht diese nervigen „Liegen-Reservierer“ wären, dann gäbe es noch mehr. Das Meer war zum Baden gut geeignet, denn es war sauber und angenehm warm. Besonders krass fand ich allerdings die nach Zitrone duftenden (!!) Handtücher, die vom Personal verteilt wurden. Wow! Am Strand gibt es außerdem jede Menge Wassersportmöglichkeiten. Genial war das Hamam. Für 30 Euro kann man sich das Allround-Progamm gönnen. Seeehr entspannend.
Das Animationsteam hat sich auch immer sehr große Mühe gegeben, waren dabei aber nie aufdringlich. Am Abend gab es z.B. Musicalvorführungen oder auch sehr gelungen vorgetragene Sketche.

Auch beim Zimmer gab es absolut nichts zu meckern. Groß, sauber, gut, könnte man zusammenfassen. Die Klimaanlage funktionierte leise und problemlos, die Minibar wurde jeden Tag zuverlässig aufgefüllt, der Fernseher bot mehrere deutsche Programme. Von der Terrasse aus hatten wir einen schönen Blick auf den Pool. Ach ja, und die Handtücher und so wurden auch regelmäßig gewechselt.
Super Leistung der Angestellten. Auch am Pool wurde man sofort gefragt, ob man etwas zu trinken haben will. Immer sehr freundlich, egal zu welcher Uhrzeit.

Den ganzen Tag über gab es Möglichkeiten, sich mit leckerem Essen vollzustopfen. Es fing beim Frühstück an, wo es sogar Spiegelei oder Omelett gab. Selbst wer verschlafen hat, kriegt noch ein richtig leckeres Buffet ab. Zu Mittag konnte man entweder im Hauptrestaurant oder (ganz faul) am Pool essen. Am Pool gab es Burger und Pommes, an der Strandbar sogar Nudeln, Hähnchen oder verschiedene Salate. Nachmittags geht es weiter mit Kaffee, Kuchen, Eis oder Obst. Am Abend wieder leckeres Buffet, z.B. mit gegrilltem Fisch, Pizza, Sushi und sonst noch allem Möglichen.

Was soll ich sagen: Super! Vom Flughafen aus braucht man ungefähr eine Stunde bis zum Hotel. Das Hotel selbst liegt wie gesagt direkt am Strand, man muss nur durch den schönen Palmengarten laufen. Das Hotel liegt direkt an einer kleinen Einkaufsmeile mit schönen Geschäften, Restaurants und Bars. Wenn man etwas mehr sehen will, kann man mit dem Dolmus vom Hotel aus direkt nach Side fahren. Kumköy, der Ort in der Nähe des Hotels, hat auch eine feine Disco, in der Abends so einiges los ist.
Wenn Sie hier oder sonst wo auf unseren Seiten Spam, anstößige Inhalte oder sonstigen Missbrauch entdecken, klicken Sie bitte hier: Missbrauch melden
Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Sitemap |  B2B White-Label Reiseservice
Bitte beachten Sie: die Reisen wurden letztmals am 23.04.2019 - 20:06 Uhr aktualisiert. Alle Preise sind "ab"-Preise, d.h. je nach Verfügbarkeit kann sich der Preis kurzfristig ändern. Aktuelle Sucheinstellung: , früheste Abreise 23.04.19, späteste Rückreise 23.04.19
* Unsere Hotline ist zum normalen Festnetz-Tarif erreichbar und damit mit vielen Festnetz-Flat-Rates kostenlos.