Urlaub in Greetsiel

Reisebericht von schneeballgriller, Reisezeitraum April 2010 nicht bewertet report_rating
Verfasst zur Region: Deutschland  > Nordseeküste  > Greetsiel Dieser Reisebericht wurde 1517 Mal angeschaut
 
"Moin", wie man in Ostfriesland zu jeder Tageszeit sagt. Besuchen Sie uns doch mal - oder auch öfter - in Greetsiel. Der Ort gehört sicherlich zu den schönsten Fischerdörfern an der deutschen Nordseeküste.
Bekannt wurde Greetsiel durch seinen malerischen Hafen und die Zwillingsmühlen. Der Hafen und die historischen Gebäude im Ortskern dienten in den letzten Jahrzehnten als Kulisse für Kino- und Fernsehfilme. Besondere Bekanntheit erlangte außerdem der Pilsumer Leuchtturm, der ca. 3 km von Greetsiel entfernt ist.

Zahlreiche Restaurants, Gaststätten und Geschäfte, die auch am Wochenende geöffnet haben, laden den Besucher ein, in Greetsiel zu verweilen. Die Landschaft am Meer und die gesunde Nordseeluft ziehen jedes Jahr die Besucher an die die Küste.
Von Greetsiel aus bieten sich Tagesausflüge in die Umgebung und zu den der Küste vorgelagerten Inseln an. Über Deichstrassen und Feldwege können Sie die Dörfer der Krummhörn gemächlich mit dem Fahrrad erreichen.
http://www.greetsiel-feriendomizil.de
 

Um eine Bewertung abzugeben, müssen Sie angemeldet sein

Melden Sie sich einfach über den Link "Login" ganz rechts oben an. Noch kein Community Mitglied? Dann einfach und kostenlos registrieren und alle Vorteile von Urlaubswerk nutzen.
Login Registrieren
Wenn Sie hier oder sonst wo auf unseren Seiten Spam, anstößige Inhalte oder sonstigen Missbrauch entdecken, klicken Sie bitte hier: Missbrauch melden
Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Sitemap |  B2B White-Label Reiseservice
Bitte beachten Sie: die Reisen wurden letztmals am 25.09.2017 - 04:38 Uhr aktualisiert. Alle Preise sind "ab"-Preise, d.h. je nach Verfügbarkeit kann sich der Preis kurzfristig ändern. Aktuelle Sucheinstellung: , früheste Abreise 25.09.17, späteste Rückreise 25.09.17
* Unsere Hotline ist zum normalen Festnetz-Tarif erreichbar und damit mit vielen Festnetz-Flat-Rates kostenlos.