4 Tage in Rom mit Ryan Air

Reisebericht von Didi_Bee, Reisezeitraum März 2007 Durchschnittliche Bewertung report_rating
Verfasst zur Region: Italien  > Latium  > Rom Dieser Reisebericht wurde 7465 Mal angeschaut
 
Ende März diesen Jahres stand eine Städtereise auf dem Programm, meine Freundin und ich wollten schon lange Rom besichtigen. Nun, das dachten auch 7 weitere Freunde, und so buchten wir einen Flug vom Baden-Airpark (Karlsruhe) bei Ryan Air nach Rom für 9 Personen. Das hatte eher Klassenfahrt-Charakter.

Der Ryan Air Flug war nervig, da wir die kurze Flugzeit von 1,5 Stunden vom Personal mit Werbung zubombadiert wurden.[Bild 1 links]

In Rom fuhren wir 45 min. mit dem Bus zur Metro und dann waren wir in unseren Ferienwohnungen. Die Ferienwohnung „Benedetto Via Bettolo“ (bestehend aus zwei Wohnungen mit Platz für alle) war wirklich schön. In einem alten Haus, mit Marmorfußboden. Die Vermieterin ist Deutsche und so ging alles unkompliziert. Die Wohnung liegt 15 min. vom Vatikan entfernt, aber nicht im absoluten Touristenviertel. Sehr schön. Ich kann diese wirklich empfehlen. Zudem gibt die Vermieterin gerne Auskunft, und wir erhielten eine Menge Tipps.[Bild 2 rechts]


Wir tigerten Richtung Kolosseum los, mit der Metro geht das am besten. Hier muss man wirklich Zeit für die Schlange am Eingang einplanen. Wer jetzt sagt, dass das Kolosseum doch fast verfallen ist und daher nicht sehr ansprechend ist, dem muss ich sagen, dass wir bei allen Bauwerken einfach beeindruckt waren, was man schon vor Christi Geburt so alles bauen konnte. Da waren andere Kulturen noch mit ihren Wohnhöhlen beschäftigt, als die Römer schon ein Regierungsviertel wie das Forum Romanum hatten. Und dahin gingen wir auch anschließend, das Capitol war auch nicht weit und abends gingen wir in ein Restaurant gleich um die Ecke unserer Ferienwohnung. Im „Napoli“ trifft man nur Italiener. Das Essen ist günstig und einfach der Hammer. So muss also eine Pizza schmecken. Büffelmozzarella und Meeresfrüchte… wir waren begeistert.[Bild 3 links]


Am nächsten Tag war die spanische Treppe, Plaza de Popolo und dann der Trevi-Brunnen dran. Wirklich sehenswert. Einziger Wehrmutstropfen: Hier sind sehr viele Touristen und da sind die Straßenverkäufer nicht weit, diese sind mitunter sehr nervig. Weiter ging es zum Pantheon.

Am letzten Tag haben wir uns noch den Circus Maximus angeschaut, was sich allerdings nicht lohnt und die Caracalla Termen, die wir sehr interessant fanden, da auch nicht von Touristenströmen überlaufen.


Den Vatikan haben wir uns abends angeschaut, was wirklich schön ist. Ins vatikanische Museum mit der sixtinischen Kapelle sind wir nicht gekommen, da man hierfür hätte wohl schon um 7 Uhr morgens aufstehen müssen, um nicht 3 Stunden anstehen zu müssen. [Bild 4 rechts]



Ich kann übrigens empfehlen, einen der vielen Märkte mitten in der Stadt aufzusuchen. Alles war frisch und die Römer sind sehr nett, obwohl ihre Stadt in Menschenmassen ertrinkt. Das hätten wir nicht gedacht.

Alles in Allem eine Stadt, die man gesehen haben muss. Sie ist zwar laut, aber nicht (mehr?) so schmutzig, wie uns viele Menschen vorher gesagt haben. Man spürt ihre Geschichte und die Menschen waren wirklich immer freundlich. Wir alle neun hatten ein tolles Wochenende.
 

Fotos zum Reisebericht 4 Tage in Rom mit Ryan Air

Vatikan bei Nacht... - 4 Tage in Rom mit Ryan Air Italien Caracalla Thermen - 4 Tage in Rom mit Ryan Air Italien Tolle Häuser - 4 Tage in Rom mit Ryan Air Italien Trevi Brunnen - 4 Tage in Rom mit Ryan Air Italien Forum Romanum - 4 Tage in Rom mit Ryan Air Italien

Bewertungen und Kommentare


28.12.2009
Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten für einen Rombesuch knapp und touristisch-lebensnah geschildert. report_rating
 
Gerd Gerd
29.05.2007
Ja, Rom steht jedenfalls auf meiner Wunschliste! report_rating
 
Britta Britta
22.05.2007
Rom fasziniert auch nach mehreren Besuchen immernoch. Und ein Kurztrip nach Rom muss auch nicht teuer sein. report_rating
 
Wenn Sie hier oder sonst wo auf unseren Seiten Spam, anstößige Inhalte oder sonstigen Missbrauch entdecken, klicken Sie bitte hier: Missbrauch melden
Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Sitemap |  B2B White-Label Reiseservice
Bitte beachten Sie: die Reisen wurden letztmals am 24.04.2018 - 08:45 Uhr aktualisiert. Alle Preise sind "ab"-Preise, d.h. je nach Verfügbarkeit kann sich der Preis kurzfristig ändern. Aktuelle Sucheinstellung: , früheste Abreise 24.04.18, späteste Rückreise 24.04.18
* Unsere Hotline ist zum normalen Festnetz-Tarif erreichbar und damit mit vielen Festnetz-Flat-Rates kostenlos.