Urlaub am Gardasee

Reisebericht von Mirko78, Reisezeitraum September 2005 Durchschnittliche Bewertung report_rating
Verfasst zur Region: Italien  > Oberitalienische Seen & Gardasee  > Desenzano Dieser Reisebericht wurde 3809 Mal angeschaut
 
Nach einer langen und anstrengenden Fahrt kamen wir endlich am südlichen Gardasee, genauer gesagt in Desenzano an. Da wir unseren Hund mitnahmen, buchten wir schon einige Wochen im Voraus eine Hunde akzeptierende Unterkunft, da wir beide schon die Erfahrung gemacht haben, dass viele Hotels und Pensionen nicht an Hundebesitzer und ihre treuen Vierbeiner vermieten.
Wir waren sehr zufrieden mit unserem gebuchten Residence Hotel Kristall Lago, es war sehr schön und auch nicht allzu teuer. Um den erfrischenden Pool befanden sich in einem zweistöckigen, modernen Gebäude die großzügigen Appartements. Vom Zimmer aus hatten wir einen Pool- und einen Seeblick.
An einen hübschen, malerischen Ort am Südostufer des Gardasees, Bardolino, führte unser erster Ausflug. Wir schlenderten gemütlich an der Uferpromenade entlang, liefen durch die verwinkelten, engen Gässchen und tranken in einem schönen Café am Hafen einen Kaffee.
An einem anderen Tag fuhren wir nach Pieve de Tremósine und gönnten uns einen Blick von der berüchtigten Schauderterrasse des Terrassen-Restaurants Miralago. Wenn man schwindelfrei ist, wird man mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Danach ging es weiter nach Limone. Dieser Ort liegt am Fuße eines steilen Berges und hat wie Bardolino ebenfalls einen wunderschönen, gepflegten Ortskern mit vielen schmalen Gassen. Besonders auffallend war die Blütenpracht, die man in Limone überall findet.
Garda ist ein weiterer Ort am Südostufers des Gardasees und ganz ähnlich wie die ersten beiden Orte. Sehr aufregend und anders fanden wir das Städtchen Sirmione, denn die Altstadt erreicht man nur durch ein Burgtor. Kaum dort durchgegangen meint man, man ist plötzlich in einer anderen Welt: hier finden sich enge Gässchen, schöne Plätze mit Cafés, Restaurants und vielen Eisdielen. Man kann hieran der ganzen Spitze der Halbinsel entlang spazieren und wir empfehlen Sirmione jedem Urlauber am Gardasee unbedingt weiter!
In der zweiten Woche unseres Gardaseeurlaubs sind wir nach Malcésine gefahren. Da dieser Ort im Nordosten des Sees liegt, fährt man doch etwas länger. Wir wollten aber auch diese Ecke kennen lernen und sind froh, dass wir diese Strecke auf uns genommen haben. Malcésine liegt am Fuße des Monte Baldo Gebirges, besitzt wiederum einen hübschen, kleinen Hafen und viele malerische Gassen. Natürlich besichtigten wir auch das Wahrzeichen des Ortes, die beeindruckende Burg, die man auf dem Weg durch die engen Gässchen erreicht.
In unserem Urlaubsort Desenzano sind wir abends drei Mal in der wunderschönen Altstadt Essen gegangen. Desenzano hat darüber hinaus eine gute Lage, denn es sind nur rund drei Kilometer bis zur Autobahn. Von dieser Verkehrsanbindung ist man auch schnell in Mailand, Verona oder Rimini.
In der Urlaubsregion am Gardasee ist natürlich auch Badeurlaub angesagt. Wir genossen das klare Wasser des Sees und gingen lange am Ufer mit unserem Hund spazieren. Es war sehr erholsam und gemütlich. Natürlich ist auch die italienische Küche besonders weiterzuempfehlen.
Was auch sehr praktisch war, ist, dass eigentlich alle Deutsch versehen und sprechen. Das erleichtert im Urlaub doch einiges.
Wenn man mit dem Auto unterwegs ist, muss man viel Geduld mitbringen, denn die Straßen, besonders an der Küste, sind eng und kurvig.
Es gibt so viel zu sehen und zu erleben am Gardasee, dass man unbedingt zwei Wochen bleiben sollte. Der Blick auf das jeweils andere Ufer und die Berge im Norden ist ein faszinierendes Erlebnis.
Wir werden sicher wieder an den Gardasee reisen!!!
 

Bewertungen und Kommentare

Schneemann Schneemann
19.06.2007
Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte :) Aber trotdem guter Bericht. report_rating
 
Wenn Sie hier oder sonst wo auf unseren Seiten Spam, anstößige Inhalte oder sonstigen Missbrauch entdecken, klicken Sie bitte hier: Missbrauch melden
Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Sitemap |  B2B White-Label Reiseservice
Bitte beachten Sie: die Reisen wurden letztmals am 17.12.2018 - 15:51 Uhr aktualisiert. Alle Preise sind "ab"-Preise, d.h. je nach Verfügbarkeit kann sich der Preis kurzfristig ändern. Aktuelle Sucheinstellung: , früheste Abreise 17.12.18, späteste Rückreise 17.12.18
* Unsere Hotline ist zum normalen Festnetz-Tarif erreichbar und damit mit vielen Festnetz-Flat-Rates kostenlos.