Schweden

Reisebericht von clickpix, Reisezeitraum August 2007 nicht bewertet report_rating
Verfasst zur Region: Schweden Dieser Reisebericht wurde 2920 Mal angeschaut
 
Im August 2007 machte ich mich mit 2 Freunden auf den Weg nach Schweden. Komfortabel mit dem Flugzeug ist man in gut 2h von München in Stockholm. Mit dem „Arlanda-Express“ geht es in 20 Min vom Flughafen in die Stadt.
Dort angekommen bezogen wir auch gleich unsere erste Unterkunft – das Langholmen Vandrarhem. Langholmen – ein umgebautes Gefängnis, man wohnt in ehemaligen Zellen, mit Stockbetten und ein paar Zimmer haben auch Dusche/WC dabei.
Es ist alles sehr sauber – eine Empfehlung für eine preisgünstige Unterkunft in Stockholm. Nicht weit weg – ca. 5 Min Fussweg – ist die nächste U-Bahn-Station.
Für SEK90 gibt es eine 24h Karte für die Verkehrsbetriebe. Wir nutzten die U-Bahn, dort Tunnelbana genannt, um zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zu kommen. Stockholm ist reich an Sehenswürdigkeiten:
-Gamla Stan: Stockholm´s Altstadt mit schönen verwinkelten Gässchen, das Königsschloss, der Reichstag, das Stadthuset und vieles mehr.
- Die Insel Djurgarden mit dem Vasa-Museum und dem Freiluftmuseum Skansen.
Die Vasa hätte einst das Flaggschiff der schwedischen Marine werden sollen, sank aber aufgrund von statischen Fehlberechnungen bald nach dem Stapellauf. Erst 1961, 333 Jahre nach dem Versinken konnte es unter großem Aufwand gehoben werden und wurde über Jahrzehnte vorsichtig entwässert und restauriert.
Im Freiluftmuseum Skansen sieht man alte schwedische Bauernhäuser, Dörfer und Kirchen, die auf einem großzügigen Gelände sorgfältig aufgebaut wurden und einen guten Überblick über die Kulturgeschichte dieses Landes vermitteln. In Skansen gibt´s auch Tiergehege mit Elchen, Wölfen, Bären, Seelöwen(!), Luchsen und diversem anderen Getier.
- Das ‘Stadthuset’ das Rathaus der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Es wurde im frühen 20. Jahrhundert aus ca. 8 Millionen Ziegeln erbaut.
Abends schlenderten wir durch die malerischen Gassen der Altstadt, nahmen in einem der vielen italienischen Restaurants der Stadt eine Pizza zu uns und ließen den Tag bei einem Glas Guinness in einem Irish-Pub noch mal Revue passieren..
Die Preise für Essen und Getränke sind teilweise sehr hoch! Aber trotzdem durften die berühmten ‘Köttbullar’ nicht fehlen.
Wir blieben 2 Tage in Stockholm, dann gings weiter Richtung Göteborg. Wir folgten der Schnellstrasse E20. Auf unserem Weg standen einige schöne Sehenswürdigkeiten wie Schloss Gripsholm, die Stadt Örebro und der Nationalpark Tiveden.
Am Undensee verbrachten wir die Nächte am Campingplatz „Tiveden“. Dieser liegt wunderschön am See, an lauen Nächten kann man gemütlich bei einem Lagefeuer relaxen oder am Steg bei einem schwedischen Bier die Sterne beobachten.
Im Nationalpark Tiveden muss man unbedingt eine Runde wandern. Die Wege sind gut gegenzeichnet und wenn man Glück hat, sieht man auch ein paar Trolle rumtollen.
Die nächsten Tage gings dann weiter Richung Göteborg. Vorher unternahmen wir noch einen Abstecher nach Tanum, um uns die viele Steinritzungen aus der Bronzezeit und ein schönes Freiluftmuseum anzusehen.
Nicht weit weg von Göteborg liegt das malerische Fischerdorf Smögen. Die bunten Häuschen laden zu einem Spaziergang ein und der frische Fisch schmeckt vorzüglich!
Göteborg sahen wir uns dann am letzten Abend an, bevor es vom Landvetter Airport wieder Richtung München ging.
————————————————————
Informationen zum Schwedentripp:
Unterkunft:
Langholmen Stockholm - http://www.langholmen.com/
Camping Gustavsvik: http://www.gustavsvik.com
Camping Tiveden - http://www.campingtiveden.com
Camping Solvik - http://www.solvikscamping.se
Sehenswürdigkeiten:
Vasa-Museum: http://www.vasamuseet.se/
Skansen: http://www.skansen.se/
Tanum: http://www.vitlyckemuseum.se
Tiveden Nationalpark: http://www.tiveden
 

Um eine Bewertung abzugeben, müssen Sie angemeldet sein

Melden Sie sich einfach über den Link "Login" ganz rechts oben an. Noch kein Community Mitglied? Dann einfach und kostenlos registrieren und alle Vorteile von Urlaubswerk nutzen.
Login Registrieren
Wenn Sie hier oder sonst wo auf unseren Seiten Spam, anstößige Inhalte oder sonstigen Missbrauch entdecken, klicken Sie bitte hier: Missbrauch melden
Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Sitemap |  B2B White-Label Reiseservice
Bitte beachten Sie: die Reisen wurden letztmals am 19.11.2017 - 20:33 Uhr aktualisiert. Alle Preise sind "ab"-Preise, d.h. je nach Verfügbarkeit kann sich der Preis kurzfristig ändern. Aktuelle Sucheinstellung: , früheste Abreise 19.11.17, späteste Rückreise 19.11.17
* Unsere Hotline ist zum normalen Festnetz-Tarif erreichbar und damit mit vielen Festnetz-Flat-Rates kostenlos.