Wellenreiten lernen in kleinen Gruppen

Reisebericht von SurferGirl, Reisezeitraum März 2011 nicht bewertet report_rating
Verfasst zur Region: Spanien  > Fuerteventura Dieser Reisebericht wurde 1707 Mal angeschaut
 
Ich hab kurzfristig im März einen Surfurlaub bei Nalusurf Surfcamp & Surfschool auf Fuerteventura gebucht. Der ganze Buchungsablauf lief einwandfrei, obwohl ich mich so spontan für diesen Urlaub entschieden habe. Ich war im Camp an der Costa Calma. Die Apartment sind für den Preis super gross. Das Nalusurf-Team hat mich jeden Tag pünktlich zum Kurs abgeholt und wir sind jeweils an den Strand mit den besten Wellen gefahren. Die Surflehrer sind top ausgebildet und man fühlt sich gut aufgehoben. Am ersten Tag stand ich zum ersten Mal für ein paar Sekunden auf dem Surfbrett. Na ja, ist doch schwerer als ich gedacht habe. Aber am dritten Tag hat's dann doch schon ganz gut geklappt. Aber am Abend war ich so fertig, dass ich mal einen Tag Auszeit gebraucht habe. Auf jeden Fall ein Sport der super viel Spass macht und ganz schön auspowerd. Werde auf alle Fälle weiter machen.
 

Um eine Bewertung abzugeben, müssen Sie angemeldet sein

Melden Sie sich einfach über den Link "Login" ganz rechts oben an. Noch kein Community Mitglied? Dann einfach und kostenlos registrieren und alle Vorteile von Urlaubswerk nutzen.
Login Registrieren
Wenn Sie hier oder sonst wo auf unseren Seiten Spam, anstößige Inhalte oder sonstigen Missbrauch entdecken, klicken Sie bitte hier: Missbrauch melden
Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Sitemap |  B2B White-Label Reiseservice
Bitte beachten Sie: die Reisen wurden letztmals am 25.09.2017 - 19:05 Uhr aktualisiert. Alle Preise sind "ab"-Preise, d.h. je nach Verfügbarkeit kann sich der Preis kurzfristig ändern. Aktuelle Sucheinstellung: , früheste Abreise 25.09.17, späteste Rückreise 25.09.17
* Unsere Hotline ist zum normalen Festnetz-Tarif erreichbar und damit mit vielen Festnetz-Flat-Rates kostenlos.