Abzocke Mietwagen Mallorca

Reisebericht von Albufeira, Reisezeitraum Juni 2009 Durchschnittliche Bewertung report_rating
Verfasst zur Region: Spanien  > Mallorca Dieser Reisebericht wurde 5772 Mal angeschaut
 
Wer demnächst nach Mallorca fliegt dem rate ich aufzupassen.
Ich selbst hatte über Santelmo (ein Broker) einen Mietwagen von Goldcar gemietet am Flughafen. Leider habe ich nicht das Kleingedruckte gelesen. Anstatt 163 € hat der Wagen uns für 8 Tage dann 240 € gekostet. Man zahlt vorher den vollen Tank, der da 60 € kostet. Nicht mal ein Mercedes benötigt 60 € für einen vollen Tank. Der 2. Fahrer kostete extra. Die Versicherung deckt keine Glas - u. Reifenschäden.
Besser ich hätte vor Ort gebucht. Man kann selbst tanken, der 2. Fahrer ist fast immer inklusive, genauso wie die Versicherung, die alle Schäden deckt.
Bisher habe ich nie so ein teures Angebot in Spanien gehabt.
Das war das erste und letzte Mal.
 

Bewertungen und Kommentare

DanielMallorca DanielMallorca
13.08.2010
Ansonsten informier dich hier http://yourmy.org mallorca report_rating
 
Asterix Asterix
22.07.2009
Danke für die Warnung. report_rating
 
sven_haewel sven_haewel
02.07.2009
ich war mai/juni 2009 in mallorca. gebucht hatte ich über mietwagen.com, auch ein makler. am flughafen mallorca angekommen habe ich sofort den mietwagenstand von goldcar aufgesucht. ich habe auch 20€ extra gezahlt für den beifahrer. dann der tank: war mit 56€ berechnet - und das bei einem kleinen fiesta. ich war vier wochen da und hab mehrfach aufgetankt an vielen tankstellen auf mallorca, aber mehr als 35€ habe ich nie gezahlt. und da war die tanknadel schon fast auf null. letztlich fiel bei mir 400€ für 30 tage an. das ist trotzdem noch ein hammerpreis. aber für alle, die ihren mallorca mietwagen sicher buchen wollen, empfehle ich definitiv hasso rent a car und record rent a car. cicar ist auch sehr gut und günstig, aber ich glaube, die haben ihre mietwagen nur in teneriffa, gran canaria und lanzarote stehen. report_rating
 
7ommy 7ommy
02.07.2009
Mietwagen sind ja immer so ein Sache. Habe nämlich auch schon gehört, dass es günstiger ist von Deutschland aus zu buchen. Wenn man sich einigermaßen auskennt, ist aber wohl vor Ort dann doch besser. Außerdem ist an den meisten Reisezielen die Mietwagen-Dichte so hoch, dass man auch gut vergleichen und verhandeln kann. report_rating
 
Wenn Sie hier oder sonst wo auf unseren Seiten Spam, anstößige Inhalte oder sonstigen Missbrauch entdecken, klicken Sie bitte hier: Missbrauch melden
Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Sitemap |  B2B White-Label Reiseservice
Bitte beachten Sie: die Reisen wurden letztmals am 21.09.2017 - 21:29 Uhr aktualisiert. Alle Preise sind "ab"-Preise, d.h. je nach Verfügbarkeit kann sich der Preis kurzfristig ändern. Aktuelle Sucheinstellung: , früheste Abreise 21.09.17, späteste Rückreise 21.09.17
* Unsere Hotline ist zum normalen Festnetz-Tarif erreichbar und damit mit vielen Festnetz-Flat-Rates kostenlos.