Besuch der kanarischen Insel Teneriffa

Reisebericht von Paul_S, Reisezeitraum August 2006 Durchschnittliche Bewertung report_rating
Verfasst zur Region: Spanien  > Teneriffa  > Playa de las Americas Dieser Reisebericht wurde 3687 Mal angeschaut
 
Im August letzten Jahres flog ich mit meiner Frau nach Teneriffa. Einmal im Jahr richtig ausspannen ist schon wichtig. So entschieden wir uns für die größte der kanarischen Inseln Spanien und für eine Unterkunft mit Vollpension.

Der Flug von Düsseldorf nach Teneriffa dauerte ca. 4 Stunden und war sehr angenehm. Vom Flughafen wurden wir mit einem Flughafen-Tranfer des Hotels abgeholt.
Mit dem Hotel waren wir nicht zufrieden, aber dazu mehr in der Bewertung. Umso besser gefiel uns Teneriffa. Man hatte gar nicht das Gefühl in Spanien zu sein (um um ehrlich zu sein, ist die Insel auch schon recht weit von Spanien entfernt), denn die Vulkanlandschaft ist faszinierend. Die dunkle Erde, der grobe Felsen und die bizarren Felsformationen sind evtl. nicht jedermanns Sache, aber für uns war es eine schöne Abwechslung und wir fühlten uns wie auf einem anderen Planeten. Wir besuchten den höchsten Berg Spanien den „Teide“ und machten eine Tour mit einem Glasboden-Schiff.

Vom Boot aus, kann man besonders gut die beeindruckenden „Los Gigantos“ besichtigen, die Steilküste, die teilweise bis zu 500 Meter aus dem Meer ragt. Das Boot wurde von Delphinen begleitet und man reichte uns Sangria. Ein schöner Tag (auch wenn meine Frau die Mischung „Alkohol-schaukelndes Boot“ nicht gut vertrug).

Wir schauten uns das Städtchen La Laguna an, wo wir ein hervorragendes Lokal fanden. In Sachen Essen, ist sowieso alles dabei auf Teneriffa. Ein Preisvergleich lohnt und teuer heißt nicht gleich gut. Die Menschen waren (außerhalb unserer Hotelanlage) immer höflich. Auf Empfehlung schauten wir uns noch den Papageien-Park an, was ich ebenfalls bestätigen kann: Hier gibt es mind. Für einen vollen Tag viel zu sehen. Besonders für Kinder kann ich diesen sehr empfehlen.

Ansonsten schliefen wir lange und verpassten häufig das Frühstück. Wir hatten außerdem viele Lesestoff dabei und so war es echt erholsam. Wehrmutstropfen war das Hotel.(siehe meine Hotelbewertungen).
 

Bewertungen und Kommentare

Sandy_Hamburg Sandy_Hamburg
11.08.2009
Guter Bericht. Schade wegen dem Hotel. report_rating
 
Hermann_K Hermann_K
27.08.2007
report_rating
 
Wenn Sie hier oder sonst wo auf unseren Seiten Spam, anstößige Inhalte oder sonstigen Missbrauch entdecken, klicken Sie bitte hier: Missbrauch melden
Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Sitemap |  B2B White-Label Reiseservice
Bitte beachten Sie: die Reisen wurden letztmals am 22.11.2017 - 23:13 Uhr aktualisiert. Alle Preise sind "ab"-Preise, d.h. je nach Verfügbarkeit kann sich der Preis kurzfristig ändern. Aktuelle Sucheinstellung: , früheste Abreise 22.11.17, späteste Rückreise 22.11.17
* Unsere Hotline ist zum normalen Festnetz-Tarif erreichbar und damit mit vielen Festnetz-Flat-Rates kostenlos.